Ab 100 US-Dollar oder mehr sind gute Laufschuhe nicht billig. Sie möchten also, dass sie so lange wie möglich halten. Zwar müssen Sie Ihre Schleichen immer noch ersetzen, nachdem Sie zwischen 300 und 500 Meilen zurückgelegt haben, um Verletzungen zu vermeiden. Sie können jedoch die Zeitlinie ein wenig verlängern, indem Sie Ihre Laufschuhe gut pflegen.

Sarah Bowen Shea, Mitbegründerin der Läufer-Seite Another Mother Runner und Mitautor von Tales of Another Mother Runner (März 2015), gibt Tipps, wie Sie mehr Laufleistung aus Ihren Laufschuhen ziehen können.



1. Tragen Sie sie nur beim Laufen. Holen Sie das Beste aus Ihren Laufschuhen heraus, indem Sie sie ausschließlich zu ihrem Zweck verwenden: Laufen. „Besorg dir keine Besorgungen in deinen Laufschuhen“, warnte Shea. „Tragen Sie sie nicht zum Fußballspiel Ihres Kindes oder zu Fuß 10 Meilen um Disneyland herum. Meine Laufschuhe sind fürs Laufen und das ist es. “Wenn Sie Ihre Laufschuhe so lieben, dass Sie sie überall tragen möchten, sollten Sie ein zweites Paar für Besorgungen kaufen.

2. Überspringen Sie die Waschmaschine und den Trockner. Wenn Ihre beliebten Schuhe nach Schweiß riechen oder von einem Wanderlauf mit Schlamm bedeckt sind, werfen Sie sie nicht in die Waschmaschine. Es macht zu viel Verschleiß an den Schuhen, bemerkte Shea. (Und das macht einen riesigen Schläger!) Reinigen Sie ihn stattdessen mit einer Bürste oder einer alten Zahnbürste und entfernen und waschen Sie gegebenenfalls die Einlegesohle oder die Innensohle, wenn sie stinkig ist. »Stecke niemals Schuhe in den Färber«, sagte Shea. Wenn sie nass werden, füllen Sie sie mit Zeitungspapier ein, damit sie das Wasser aufnehmen können, und lassen Sie sie über Nacht trocknen.



3. Drehen Sie Ihre Schuhe. Wenn Sie Ihre Laufschuhe mit einem anderen Paar abwechseln, können Sie länger halten. "Das Kissen in Ihren Schuhen wird zusammengedrückt. Wenn Sie also mehr als 24 Stunden Zeit haben, um sich zurückzuholen, werden Sie mehr Kilometer von den Schuhen bekommen", sagte Shea. „Sonst wird es niedergeschlagen. So wie Sie Ihrem Körper einen Ruhetag gönnen, sollten Sie Ihre Schuhe ausruhen. “Hey, wir geben Ihnen eine Ausrede, um hier mehr Schuhe zu kaufen.

4. Schützen Sie sie vor den Elementen. Die Materialien in Laufschuhen sind anfällig für extreme Hitze und Kälte - meistens jedoch durch Hitze, die die Form des Schuhs verändern kann. "Nehmen wir an, Sie laufen gerne zur Mittagszeit und laufen im Kofferraum Ihres Autos Schuhe und wohnen in Arizona", stellte Shea fest. „Sie werden schneller kaputtgehen, als wenn Sie in Minnesota wohnen würden, und sie in einem Schlammraum mit konstanten 65 Grad aufbewahren.“ Versuchen Sie im Allgemeinen, Ihre Schuhe an einem kühlen, trockenen Ort aufzubewahren. Behandle deine Laufschuhe gut und sie werden dich gleich wieder gut behandeln.



5 Arten Schnürsenkel zu binden | Coole Arten Schuhe zu binden | Individuelle Ideen (Kann 2021).