Hast du auf Button-Down-Shirts verzichtet, weil sie über deine breite Brust gezogen werden und puckshowähnliche Lücken zwischen den Knöpfen erzeugen? Oder ertrinken Sie in bestimmten Kleidern, weil Ihr kleiner Satz oben nicht alles Material ausfüllt? Wenn ja, wissen Sie, wie frustrierend es sein kann, Ihre Brust anzuziehen. Die richtige Passform zu finden, anstatt Trends zu sklaven zu sein oder das zu kopieren, was Ihr modischer bester Freund trägt, ist der Schlüssel, um Ihr Bestes zu geben. "Durch die falsche Passform können Sie größer aussehen, als Sie tatsächlich sind", sagt Bryn Taylor, ein persönlicher Stylist und Gründer von The Re-Stylist. „Wenn Sie sich entsprechend Ihrer Brust - ob groß oder klein - ankleiden, wird Ihr Selbstvertrauen erhöht, Ihre Haltung verbessert und Sie sehen besser aus.“ Folgen Sie diesen Expertentipps, um die schmeichelhafteste Passform zu finden:



Mit freundlicher Genehmigung von Diane von Furstenberg

Wenn Sie eine große Truhe geschmackvoll präsentieren möchten… Es ist nichts Falsches daran, stolz auf Ihre „Mädchen“ zu sein. Wenn Sie sie jedoch zur Schau stellen möchten, vermeiden Sie Oberteile, die zu tief sinken und mehr als nur eine Andeutung von Dekolleté zeigen. "Es neigt dazu, Ihren Look zu verbilligen", erklärt Taylor. „Ich bin eher ein Fan von formell passenden Oberteilen, die Ihre Form zeigen, als Ihre eigentliche Dekolleté. Es ergibt eine wunderschöne Silhouette. “Versuchen Sie Oberteile und Kleider, die nicht zu anfällig sind und subtile sexy Ausschnitte wie V-Necks (aber kein tiefes„ V “), tiefe U-Necks, trägerlose und herzförmige Necklines haben, die gerade genug zeigen haut sexy sein. "Wickelkleider eignen sich hervorragend für Frauen mit großen Büsten", sagt Chelsea Tyler, ein persönlicher Mode- und Kleidungsstilist. "Sie können ein winziges Stück Spaltung zeigen und Ihre Taille festigen." Im Bild: Diane Von Furstenberg Neues Jeanne Wickelkleid in Sun Dial Large, $ 325, auf DVF.com

Mit freundlicher Genehmigung von Vena Cava

Wenn Sie eine große Truhe minimieren möchten… Das Tragen dunkler Farben ist der einfachste Weg, um eine volle Oberweite herunterzuspielen. Versuchen Sie auch, schmeichelnde Ausschnitte, die keine Spaltung zeigen, wie etwa Halsausschnitte, eckige Ausschnitte und Neckholder-Oberteile, die das Auge nach oben und weg von den Teilen ziehen, die Sie nicht hervorheben möchten. Und denken Sie daran, dass größer nicht besser ist, wenn es darum geht, Oberteile und Kleider auszuwählen, um Ihre Oberweite zu minimieren. "Einige Frauen glauben, dass der Kauf größerer und nicht figurbetonter Kleidung die Brust verdeckt, wenn sie sie in Wirklichkeit akzentuiert und Ihre kleinere Taille verdeckt", sagt Taylor. "Sie verlieren Ihre Form vollständig." Auch vermeiden Sie hohe Halsausschnitte, wie Rollkragenpullover und Rundhalsausschnitt, die auf einer großen Brust nicht so schmeichelhaft wirken. Abbildung: Vena Cava Innsbruk Halfter-Minikleid, $ 450, bei Saksfifthavenue.com



Mit freundlicher Genehmigung von Ralph Lauren

Wenn Sie eine kleine Truhe größer erscheinen lassen möchten, erhöhen Sie die Lautstärke. Oberteile und Kleider mit Volants, Stufen oder Verzierungen erzeugen die Illusion der Fülle am Busen. "Es ist ein Trick des Auges, der Ihre Brust größer erscheinen lässt", sagt Taylor. Oder nutzen Sie das Color-Blocking, indem Sie Kleider tragen, die oben leichter sind, wodurch Sie in der Brust voller aussehen und unten dunkler aussehen. Abbildung: Helena-Bluse von Ralph Lauren, Black Label aus Baumwolle, bei Saksfifthavenue.com

Mit freundlicher Genehmigung von Alice + Olivia

Wenn Sie klein sind und keinen BH brauchen, können Sie sexy Stile tragen, die niemals mit einem BH funktionieren würden, wie schleichende Sommerkleider, tief sitzende Ausschnitte und rückenfreie Kleider. „Nutze die Korsettkleider, die oben und unten eng anliegen und eine A-Linie haben“, schlägt Tyler vor. "Sie müssen keinen BH tragen, da Sie oben etwas Auftrieb haben." Im Bild: Alice + Olivia Alameda Printed Pleat Dress, 368 $, bei Saksfifthavenue.com

Mit freundlicher Genehmigung von Macy's

Wenn Sie einer mittelgroßen Truhe schmeicheln wollen… „Sie sind die glücklichsten der Gruppe“, sagt Taylor. „Es gibt keine Regeln, an die Sie sich halten müssen.“ Sie können alles tragen, ohne Träger, Ein-Schulter-Oberteile, Rollkragenpullover und V-Ausschnitt. Da Sie keine große Oberweite haben, aber auch nicht klein sind, sehen Sie in Kleidungsstilen am heißesten aus, die Ihnen etwas Unterstützung geben und Ihre ausgewogene Brustgröße, wie z. B. Kleider und Oberteile mit Empire-Taille, zeigen, schlägt Tyler vor. Im Bild: Suzi-Kinnkleid, Seidenchiffon-Empire-Taille, 158 US-Dollar, bei New Yorker



SONYA'S SECRETS - Busen hochkleben mit Klebeband! (Juli 2021).