Wenn Sie möchten, dass Ihre Zähne in strahlendem Weiß ohne teure Chemikalien bleiben, müssen Sie nur Erdbeeren mit Backpulver und BAM mischen: Sie haben Ihre ganz natürliche (und sparsame) Formel zur Zahnaufhellung. Aber klappt das wirklich? Neue Forschungsergebnisse legen nicht so viel nahe. Eine im Oktober 2014 in der Zeitschrift Operative Dentistry veröffentlichte Studie verglich ein hausgemachtes Erdbeer-Backpulver-Rezept mit drei anderen Zahnweiß-Lösungen. Dr. So Ran Kwon, Associate Professor der University of Iowa und Hauptautor der Studie, rieb eine Mischung aus in Kalifornien gewachsenen Bio-Erdbeeren und Backpulver an 20 kürzlich extrahierten Zähnen für fünf Minuten und bürstete sie dann sanft. Sie wiederholte diesen Vorgang drei weitere Male über zehn Tage hinweg, ähnlich wie alle natürlichen Befürworter der Zahnaufhellung. Außerdem befanden sich noch drei weitere Gruppen von 20 Zähnen: Eine Gruppe imitierte die Zahnaufhellung, die Sie in einem Zahnarztpraxis erzielt hatten, eine andere als vorgeschriebener Zahn - Aufhellungsschema und die letzten rezeptfreien Aufhellungsstreifen.



Das Ergebnis? Abgesehen von der Entfernung oberflächlicher Trümmer erzeugte die Erdbeer-Backpulver-Mischung keine Aufhellungsergebnisse, während die anderen drei Methoden die tiefen und lang anhaltenden Wirkungen aufwiesen, die Sie in einem Aufhellungscocktail erwarten würden. "Der einzige Vorteil der DIY-Methode besteht darin, dass Ihre Zähne weißer aussehen. Sie sehen so aus, weil Sie die Plaque-Ansammlung an Ihren Zähnen entfernen", sagte Kwon. „Was Sie wirklich wollen, ist etwas, das in Ihre Zähne eindringt und die Fleckenmoleküle abbaut. Wenn Sie das nicht haben, sind die Ergebnisse nur oberflächlich.
„Vielleicht möchten Sie den Fruchtgang vollständig vermeiden (zumindest was Ihre Zähne betrifft). Laut der American Dental Association ist der Hauptbestandteil von Zahnaufhellerprodukten Carbamidperoxid, das sich in Wasserstoffperoxid verwandelt und zum aktiven Bleichmittel wird - ein Bestandteil, den Sie nicht in Erdbeeren finden. Was noch schlimmer ist: In einer im Juni 2014 in der Zeitschrift Odontology veröffentlichten Studie entdeckte Kwon auch, dass die Mischung aus Erdbeer-Backsoda die Oberflächenhärte der Zähne dank der erosiven Wirkung der Zitronensäure der Früchte um bis zu 10 Prozent verringerte. Autsch.
Aber du und dein Perlweiß brauchen nicht zu verzweifeln. "Wenn Ihr Taschenbuch keine professionelle Behandlung zulässt, gibt es eine Vielzahl von Over-the-Counter-Bleichkits, die nur einen Bruchteil der Kosten ausmachen und nur ein oder zwei Wochen dauern", schrieb Dr. Nicolas Toscano, DDS, Manhattan in einer E-Mail. Das Peroxid ist notwendig, um an den Oberflächenflecken vorbeizukommen und die Pigmente, die Ihre Zähne befleckt haben, aufzuhellen. Von dort aus können Sie natürliche Methoden wie Backpulver oder eine rein natürlich aufhellende Zahnpasta verwenden, um die Oberfläche Ihres Lächelns zu erhalten. (Verwenden Sie das Backpulver nur einmal pro Woche, um den Schmelz nicht zu beschädigen.)



extra 3 Spezial: Der Jahresrückblick vom 19.12.2018 | extra 3 | NDR (September 2020).