Wir haben gerade ein paar Neuigkeiten erhalten, die jedes Kind in den 90ern zum Tränen bringen lassen: Bonne Bell, Hersteller des legendären Lip Smacker-Lipglosses, gab letzte Woche bekannt, dass es an neue Besitzer verkauft wird. Das Unternehmen wird seinen Hauptsitz in Ohio im März schließen. Cleveland.com berichtete, dass Robert Evans, COO und CFO von Bonne Bell, bekannt gegeben habe, dass das Unternehmen "seine Mitarbeiter dauerhaft entlassen und im Wesentlichen alle Produktions- und Vertriebsaktivitäten an der New Yorker University beenden wird Einrichtung “in Ohio, und fügt hinzu, dass dies mit dem Verkauf eines großen Teils des Geschäfts verbunden ist. Er fuhr fort: „Als Ergebnis der Entlassung und Schließung des Produktionsbetriebs gehen wir davon aus, dass 91 Mitarbeiter dauerhaft entlassen werden.“ Das in Ohio ansässige Familienunternehmen besteht seit 1927. Bonne Bell war das erste Unternehmen Mit der Gründung von Lip Smacker im Jahr 1973 haben Sie einen geschmackvollen Lipgloss. Das neue Zuhause der Teen Beauty-Marke wird von Mawkins International, einem in Kalifornien ansässigen Unternehmen, geführt, das die Berichte Mashable von Wet N Wild und Physicians Formula besitzt. Eine Pressemitteilung über die Akquisition lässt hoffen, dass die Marke weiterhin so bleibt wie die, die wir kennen und lieben… aber wenn sich ein Unternehmen von einer Kleinstadt in Familienbesitz in größere Hände bewegt, besteht immer die Möglichkeit einer Veränderung. Fall und Punkt: Hard Candy. Sicher, wir können es jetzt bei Walmart kaufen, aber es gibt nichts Besseres als seinen ursprünglichen Nagellack, der mit einem passenden Ring geliefert wurde. Was wir geben würden, um diese Babys wieder in die Hände zu bekommen. Nur die Zeit wird zeigen, wie sich der Bonne Bell-Verkauf auf Lip Smackers auswirkt. Wir sind hier drüben und drücken die Daumen. Unsere Töchter werden immer noch die gleichen Dr. Pepper Lip Smackers erleben können, für die wir damals verrückt waren.

NENA | In meinem Leben [Official Video] (Kann 2021).