Jeder, der sich jemals darum gekümmert hat, von der Couch zu steigen und ins Fitnessstudio zu gehen, weiß, dass es viel schwieriger ist, No-Show zu zeigen, wenn jemand - ein Freund, ein Trainer - auf Sie wartet. Man spricht von Rechenschaftspflicht, und für manche Menschen, die überflüssige Pfunde abnehmen oder sich in Form bringen wollen, kann es ihnen den Vorteil verschaffen, den sie benötigen, um ihr Ziel zu erreichen Mit einem Kumpel helfen Sie Menschen, sich erfolgreich an einen Gewichtsverlustplan oder an eine Übungsroutine zu halten. Und das Internet hat es nur einfacher gemacht, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Eine Studie im Journal of Medical Internet Research aus dem Jahr 2010 untersuchte ein webbasiertes Interventionsprogramm zur Gewichtsreduktion und stellte fest, dass je häufiger Menschen an Gewichtsabnahme-Websites angemeldet waren, desto mehr Pfunde gingen verloren. In der Studie behielten Benutzer, die online gegangen waren und ihr Gewicht mindestens einmal im Monat für 24 Monate aufgezeichnet hatten, die höchste Gewichtsabnahme bei - durchschnittlich neun Pfund - im Vergleich zu denjenigen, die mindestens 14 Monate lang mindestens einmal im Monat online waren und die Daten aufbewahrten im Durchschnitt fünf Pfund. Diejenigen, die sich weniger häufig anmeldeten, behielten einen durchschnittlichen Gewichtsverlust von lediglich drei Pfund bei.

Meine 3 BESTEN Fitness - Apps | Sophia Thiel (Juli 2020).