MYTHOS: Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie alle Fette ausschneiden.

„¨“ ¨Das Denken an das Ablassen von Fetten ist der beste Weg, um das Ablassen von Blut zu beginnen? Überlegen Sie noch einmal: Laut Dr. Lipman machen Sie nicht fettig. "Fett macht Sie nicht fett - es sind Zucker, Weizen und raffinierte Kohlenhydrate, die dies bewirken, weil sie Insulin freisetzen, was zur Fettspeicherung führt", sagt er. "¨"

Weiterlesen

Tatsächlich benötigt Ihr Körper gesunde Fette, um richtig zu funktionieren. „Fettarme Diäten verursachen keinen Gewichtsverlust, und insbesondere die Idee der Begrenzung guter Fette bereitet Probleme, da gesunde Fette für eine gesunde Gehirnfunktion, gesunde Augen, Gelenke, Haut und Haare von entscheidender Bedeutung sind“, sagt Lipman. „Auf die Qualität der Fette kommt es an. Gesunde Fette wie Avocado, Nüsse, Kokosnussöl und Lachs sind eine großartige Ergänzung zu jeder Diät. Wenn Sie zu den Mahlzeiten kleine Mengen zu sich nehmen, können Sie sich leichter zufrieden fühlen. Allerdings sollte jeder vermeiden, verändert, hydriert oder Transfette. “



1 MYTHOS: Um einen Bereich abzuschwächen, muss man beleidigen ...

Theoretisch ist es sinnvoll, wenn Sie Ihre Beute minimieren möchten, sollten Sie Ihre Energie auf Übungen konzentrieren, die auf diesen Teil abzielen. Nicht wahr, sagt Dan Trink, ein Krafttrainer, Ernährungsberater und Personal Trainer bei Peak Performance in NYC. “¨“ ¨

Weiterlesen

"Während Sie Muskeln in einem Bereich aufbauen können, indem Sie sie gezielt bearbeiten, tritt der Fettabbau nicht auf dieselbe Weise auf", sagt er. „Die meisten Menschen neigen dazu, zuerst Fett im Gesicht zu verlieren, machen aber sicherlich nicht viele Übungen für ihr Gesicht. Der Bereich, in dem Sie Fett verlieren, neigt dazu, sich mehr um Ihren hormonellen Zustand, Ihre Genetik und Ihren Körpertyp zu drehen. Der Fettabbau wird auch von den Ernährungsentscheidungen bestimmt, die weit über die Art der Trainingseinheiten hinausgehen, die Sie durchführen. Wenn Sie 30 Sätze des neuesten Butt-Blasters machen, verlieren Sie in diesem Bereich leider nicht schneller Fett. “Saugt für Ihren Hintern.



2 MYTHOS: Wenn Sie das Frühstück auslassen, verlieren Sie Gewicht ...

Kein Frühaufsteher? Nun, Sie könnten sich durch das Überspringen Ihrer Morgenmahlzeit mehr Poundage verursachen. „Einer der größten Fehler, den die Leute machen, ist das Frühstück zu überspringen“, sagt Lipman. „Die erste Mahlzeit bringt den Stoffwechsel in Schwung und bestimmt den Rhythmus für den Tag. Wenn Sie Ihr Frühstück auslassen, ein zuckerhaltiges Frühstück essen oder nur Kaffee trinken, wird Ihr Körper später stürzen. Eiweiß und Fett sind am Morgen unverzichtbar - wir brauchen diese Nährstoffe, um uns energiegeladen und wachsam zu halten. Ich denke, ein Shake oder Smoothie mit Eiweiß und Fett ist die perfekte Frühstücksnahrung, denn sie sind schnell und einfach zu verdauen, Sie erhalten eine gute Dosis gesunder Nährstoffe und verhindern später das Verlangen nach zuckerhaltigen Lebensmitteln.

Weiterlesen

Wie soll Ihr Essensplan jeden Tag aussehen? „Das Mittagessen sollte die größte Mahlzeit des Tages sein - Ihre Verdauungsspitzen erreichen zur Mittagszeit und [Ihre Mahlzeit] sollte Protein enthalten, um die Wachsamkeit aufrechtzuerhalten. Das Abendessen sollte Ihre kleinste Mahlzeit sein, da sich Ihre Verdauung nachts verlangsamt. Viele Menschen haben ihre einzige richtige Mahlzeit oder ihre größte Mahlzeit nachts, wenn der Stoffwechsel am langsamsten ist und dies nicht gut für die Gewichtsabnahme ist. “



3 MYTHOS: Crunches zu machen ist der beste Weg, um gestraffte Bauchmuskeln zu bekommen.

Gut, dass dies falsch ist, weil wir in Sit-Ups immer Müll waren. "Alle Crunches und Planken der Welt werden nichts tun, wenn Sie sich nicht an eine vernünftige Diät halten. Der erste Schritt zu flachen Bauchmuskeln besteht darin, zu beobachten, was Sie essen", sagt der Star-Trainer David Kirsch. „Danach ist es eine Frage der Wiederholung. Konzentriere dich auf deinen Bauch, auf die Verbrennung. Weniger kann mehr sein: 15 perfekte Crunches sind besser als 50 schlampige. Ich liebe Crunches, Planken, Schrägflächen mit einer Stabilitätskugel und eine rückwärts liegende Schere, um Ihre Bauchmuskeln zu straffen. “

4 MYTHOS: Diät-Erfrischungsgetränke und Nahrungsmittel sind ein guter Weg, um ...

Wir wissen, dass die Anhänger der Diät-Cola-Fans auf diesen einen Ausbruch machen werden, aber laut Dr. Lipman sind diese Diätgetränke für Sie schlimmer. "Der Ersatz von Zucker durch künstliche Süßstoffe in Diät-Limonaden und Lebensmitteln ist eine Diät-Katastrophe", sagt Lipman. "Aspartam - gefunden in NutraSweet, Equal, Diet Coke, Crystal Light und einigen Kaugummi - ist ein gefährlicher Zusatzstoff, der nachweislich toxische Wirkungen hat." ¨ "¨

Weiterlesen

Obwohl Splenda behauptet, aus Zucker hergestellt zu sein, wird es durch Chlorierung von Zucker hergestellt. Das bedeutet, wenn Sie Splenda verwenden, geben Sie im Wesentlichen Chlor in Ihren Kaffee ab (Anmerkung von Ed: Um, ew). Neueste Studien haben gezeigt, dass Aspartam tatsächlich den Appetit anregen und das Verlangen nach Kohlenhydraten auslösen kann. “

"DR. Lipman sagt, das Hauptproblem bei kalorienarmen oder fettfreien Lebensmitteln sei, dass sie normalerweise verarbeitet werden, und Sie sollten mehr Vollwertkost essen, keine leeren verarbeiteten Lebensmittel, wenn Sie abnehmen möchten. „Es ist die Qualität der Nährstoffe, die wichtig ist, nicht, ob ein Nahrungsmittel fettarm oder kohlenhydratarm ist. Holen Sie sich hochwertige Kohlenhydrate und Fette in Sie - diese nährstoffreichen Nahrungsmittel wirken anregend und erleichtern das Abnehmen. Ich versuche, meine Patienten von dieser Besessenheit mit der Kalorienzählung oder der Suche nach fettfreien Lebensmitteln (die oft mit Zucker beladen sind) zu überwinden. “

5 MYTHOS: Crash-Diäten sind sicher, solange Sie sie nur tun ...

Ja, sie nennen sie Crash-Diäten aus einem bestimmten Grund - weil sie Ihren Stoffwechsel abstürzen und verbrennen. Sie denken vielleicht, dass es Ihnen kurzfristig nicht schaden wird, sie zu tun, aber das ist Wunschdenken. "Obwohl Crash-Diäten oft schnell abnehmen, ist dies nicht der beste Weg, um abzunehmen, vor allem, wenn Sie das Gewicht halten wollen", sagt Lipman. „Wenn Sie Ihrem Körper keine Nährstoffe zuführen, kann dies den Stoffwechsel beeinträchtigen, der sich als Schutzmechanismus verlangsamt, da er nicht die Nährstoffe erhält, die er braucht, um zu funktionieren.“ „¨“ ¨

Weiterlesen

Wo liegen also die Reinigungen im Crash-Diät-Spektrum? "Eine Reinigung kann alle negativen Auswirkungen einer Crash-Diät haben, wenn sie keine Nährstoffe in den Säften, Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln enthält, um diese Funktion ebenfalls zu unterstützen", sagt er. „Eine gesunde Entgiftung ist keine Crash-Diät - es ist ein Weg, Nahrungsmittel zu entfernen, die das System normalerweise irritieren, aber gleichzeitig Säfte, Nahrungsmittel und andere Nährstoffe verwenden, um das System zu ernähren und das körpereigene Entgiftungssystem wie das Be zu unterstützen Nun reinige. Eine gute Reinigung ist auf lange Sicht ein Einstieg in eine gesündere Art des Essens. Sie macht Sie auf Nahrungsmittelempfindlichkeiten aufmerksam, wie Sie sich fühlen, wenn Sie bestimmte Lebensmittel meiden, und wie gut Sie sich fühlen können, wenn Sie sich gesund ernähren. “

6 MYTHOS: In Orde musst du mindestens eine Stunde trainieren ...

Gott sei Dank ist dies nicht wahr, denn wir finden es schwer, 5 Minuten am Tag zum Training zu finden, geschweige denn eine volle Stunde. "In der Tat kann es für viele Leute zu viel sein, 60 Minuten zu trainieren", sagt Trink. "¨" ¨

Weiterlesen

„Es ist wichtiger, sich auf Anstrengung und Intensität zu konzentrieren, als sich auf die Uhr zu konzentrieren. Wenn Sie sich darauf konzentrieren, in kurzer Zeit viel Arbeit zu erledigen, können Sie Ihr Training wirklich herausfordern und große Vorteile erzielen. Versuchen Sie ein Circuit-Style-Training, bei dem Sie zwischen fünf oder sechs Übungen mit minimaler Pause dazwischen drehen. Gehen Sie diesen Kreislauf drei bis vier Mal durch, und Ihr Herz wird vor 20 Minuten aus Ihrer Brust schlagen. “Wir lieben eine gute Abkürzung, vor allem, wenn wir großartige Ergebnisse erzielen!

7 MYTHOS: Natürliche Nahrungsergänzungsmittel sind absolut sicher und ...

"¨" ¨Erinnerung an Ephedra? Alle waren vor ein paar Jahren ganz aufgeregt, weil es eine "natürliche, gesunde" Gewichtsabnahme war. Dann hat die FDA es verboten, wenn tödliche Fälle gemeldet wurden. Lektion: Nur weil es natürlich ist, heißt das nicht, dass es gesund oder sicher ist.

Weiterlesen

"¨" ¨ "Viele der Nahrungsergänzungsmittel, die verwendet werden, sind Stimulanzien, da sie den Stoffwechsel beschleunigen können, sie haben jedoch auch andere negative Auswirkungen auf den Körper, daher empfehle ich sie nicht", sagt Lipman. "Aber Nahrungsergänzungsmittel sind im Allgemeinen gut und ich empfehle sie - wie Multivitamine, Fischöl, Vitamin D und Probiotika."

8 MYTHOS: Tun Sie einfach eine Tonne Cardio und das Gewicht wird üben ...

Wenn Sie das Gefühl haben, dass das endlose Laufen auf dem Laufband scheinbar nicht viel ausmacht, haben Sie wahrscheinlich recht: Laut Trink sind lange Anfälle endlosen Herzens ein sehr ineffizienter Weg, um abzunehmen. „Wenn Ihr Körper mit Herz und Kreislauf vertraut ist, wird es effizienter, weniger Energie für die gleiche Arbeit zu verwenden. Das heißt, je mehr Sie Cardio durchführen, desto weniger Kalorien verbraucht Ihr Körper “, sagt er. "Auch bei Cardio ist die Kalorienverbrennung vorbei, sobald Sie das Laufband verlassen haben."

Weiterlesen

"¨" ¨ Also, was ist die bessere Option? Trink empfiehlt Widerstandstraining, da durch den Aufbau und die Aufrechterhaltung von Muskelmasse mehr Kalorien verbrannt werden. Diese zusätzlichen Kalorien werden rund um die Uhr verbrannt, um die zusätzlichen Muskeln zu versorgen. Wenn Sie nach wie vor darauf bestehen, dass das Laufband im Mittelpunkt Ihres Trainings steht, sagt Trink, dass Sie mit dem Intervalltraining bleiben müssen, bei dem es zu kurzen, intensiven Übungen kommt, gefolgt von längeren Ruhezeiten. „Es hat sich gezeigt, dass Intervall-Kardio über 36 Stunden nach dem Austritt aus dem Fitnessstudio den Stoffwechsel erhöht. Eine Kombination aus richtiger Ernährung, Krafttraining und Intervallen ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, sondern auch, um den gewünschten Körper zu finden “, sagt Trink.

9 MYTHOS: Fleisch ausschneiden und nur Gemüse essen, um Gewicht zu verlieren ...

Veggie zu sein scheint zwar eine gute Idee zu sein, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie Fleisch mögen, wird das Essen nicht dazu führen, dass Sie an Gewicht zunehmen. Es gibt also keinen Grund, es von Ihrer Diät zu nehmen. „Ich empfehle, sich nicht mit verarbeitetem Fleisch wie Wurstwaren, Würstchen, Wurstwaren und Fleischwaren zu beschäftigen, die in der Landwirtschaft betrieben werden“, sagt Lipman. „¨“ ¨

Weiterlesen

„Um abzunehmen, muss man auf Lebensmittel zurückgreifen, die die Insulinfreisetzung auslösen, denn das Insulin fördert die Fettspeicherung. Lebensmittel, die keine Insulinfreisetzung auslösen, wie Eiweiß und Fette, sind der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, sodass Sie mit Gras gefüttertes Fleisch, Hühnerfleisch und Fisch sowie viel Gemüse in Ihre Ernährung aufnehmen können. “

10 MYTHOS: Das beste Ganzkörpertraining läuft. “¨ & # ...

Laufen ist gut für den Unterkörper, aber am Oberkörper wird nicht annähernd genug trainiert. Es kann auch ein Mord an Ihren Gelenken sein, sodass Sie sich letztendlich mit Schmerzen, Schmerzen oder Verletzungen auf die Seite stellen können. “¨“ ¨

Weiterlesen

Stattdessen empfiehlt Kirsch, dass Sie ein Rudergerät ausprobieren. "Minute für Minute verbrennen Sie die meisten Kalorien, während Sie an den Beinen, dem Hintern, dem Kern, den Armen und dem Rücken arbeiten", sagt er. „Diese Maschine ist eine Kalorienverbrennungsanlage. Allerdings funktioniert nicht jede Maschine für alle. Suchen Sie sich etwas aus, das für Ihren Körper geeignet ist, damit Sie die gesamten 45 Minuten daran bleiben können. Sie können die Intensität steigern, je stärker und fit Sie werden, aber Sie blockieren wirklich Ihren Zeitplan und widmen sich dem Prozess. “

11 MYTHOS: Es ist besser, den ganzen Tag einen Imbiss zu essen, als ...

"DR. Lipman sagt, dies sei ein Mythos für einige Leute, aber nicht für alle. „Ich kann den ganzen Tag nicht weiden. Ich sehe jedoch, dass viele Leute gut mit 5 kleinen gesunden Mahlzeiten pro Tag oder 3 Mahlzeiten und 2 Snacks sind. Dies hilft, den Blutzucker stabil zu halten, und hält Sie vom Verlangen nach süßen, zuckerhaltigen Snacks fern. “„ ¨ “¨

Weiterlesen

Sehen Sie, wie Ihr Körper auf verschiedene Essenspläne reagiert. Wenn Sie zwischen den Mahlzeiten wirklich Hunger verspüren, kann es sein, dass Ihr Körper kleinere, häufigere Mahlzeiten bevorzugt. Stellen Sie nur sicher, dass die Mahlzeiten, die Sie erhalten, die notwendigen mageren Proteine ​​und ballaststoffreichen Lebensmittel haben, die Sie satt machen.

12 MYTHOS: Gewichte zu heben ist nur für Leute, die ein ...

Während Sie möglicherweise Ängste davor haben, wie der Hulk auszusehen, wenn Sie eine Hantel nehmen, ist das Hinzufügen von Gewichten zu Ihrem Fitnessprogramm der Schlüssel zum Aufbau eines schlankeren Körpers. „Der weibliche Körper wird nicht dazu gebracht, sich zu massieren“, sagt Kirsch.

Weiterlesen

„Wenn Sie nicht genetisch einzigartig sind, haben Sie nicht das Testosteron für einen riesigen Bizeps.“ Fügt Trink hinzu: „Das Anlegen von Muskelmasse erfordert viel Zeit und Arbeit. Außerdem müssen Sie einen Überschuss an Kalorien zu sich nehmen, um an Größe zunehmen zu können. Gewichte zu heben ist wirklich für Menschen, die die Knochendichte erhöhen, abnehmen, Muskelmasse hinzufügen, muskuläre Dysbalancen aufgrund von Sport oder Lebensstil korrigieren, verletzungsfrei bleiben und ein längeres, gesünderes Leben führen möchten. Die Menschen sollten sich vor dem Krafttraining nicht fürchten; Sie sollten Angst haben, sesshaft zu sein. “

SKINNY JEANS MACHEN KRANK ???????? REALTALK (Juli 2019).