Klingt einer von ihnen wie Sie?

  • Bereit für eine berufliche Veränderung, aber fühle mich festgefahren.
  • Ich habe versucht, sich beruflich zu verändern, aber nichts funktioniert.
  • 15 verschiedene Lebensläufe wurden bereits verschickt, aber niemand ruft zurück.

Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie nicht alleine. Jeden Tag werden Tausende von Menschen in einem Job „festgehalten“, den sie aus Leidenschaft hassen.

Also, was ist der Schlüssel, um wirklich lebend zu werden? Es gibt wahrscheinlich mehrere Tasten, die Sie ausprobieren können, aber der, der am besten funktioniert, ist das Networking. Stimmt. Das Geheimnis, um die Position zu bekommen, die niemals ausgeschrieben wird, ist durch effektives Networking.



Effektives Networking bedeutet nicht, dass Sie mit Menschen, die sich im selben Boot wie Sie befinden, zu einer Reihe von Ereignissen gehen, und dass Sie auch keine kalten E-Mails versenden müssen. Beim effektiven Networking geht es darum, sinnvolle Verbindungen zu knüpfen, indem subtile Techniken mit denen eingesetzt werden, die entweder in dem Unternehmen arbeiten, in dem Sie arbeiten möchten, oder den Titel tragen, den Sie halten möchten.

Also, wie fängst du überhaupt an, mit so jemandem eine Verbindung herzustellen? Ich habe die Blaupause dafür bekommen, und zwar durch das hochwirksame, jedoch selten verwendete Format „Informationsinterview“. Die folgenden Schritte, wie Sie dieses Recht ausführen können, stammen direkt von Ramit Sethi - einem Experten für Karriere, Geld und Geschäft und Gründer von Iwillteachyoutoberich.com.



Das Ziel eines Informationsinterviews ist es, mit jemandem in Kontakt zu treten, von dem Sie mehr wissen möchten und von dem Sie etwas lernen möchten. Vielleicht möchten Sie sie zum Kaffee oder Mittagessen einladen. Sobald Sie verbunden sind, möchten Sie:

  • Stellen Sie großartige Fragen - keine, die offensichtlich sind.
  • Bleiben Sie beim Sprechen klar und prägnant.

Vielleicht fragen Sie sich also, wie Sie überhaupt mit jemandem wie diesem in Kontakt kommen. Sind sie nicht unberührbar? Nicht wirklich. Mit nur ein bisschen Einfallsreichtum und Geduld können Sie mit so gut wie jedem Kontakt aufnehmen. Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Verbindung herzustellen:

  • Finden Sie einen warmen Kontakt. Sehen Sie sich an, mit wem sie bereits auf Facebook oder Twitter verbunden sind, und gehen Sie von dort weiter.
  • Wenn Sie am selben College waren, besuchen Sie die Alumni-Vereinigung.

Sobald Sie verbunden sind, erreichen Sie mit einer kurzen, direkten E-Mail-Adresse. Ramit bietet tatsächlich eine E-Mail-Vorlage, die Sie für Ideen verwenden können. Nachdem Sie sich endgültig für ein Treffen entschieden haben, gehen Sie zum Kill. Nicht wörtlich, aber jetzt ist es an der Zeit, Ihre Intelligenz zu zeigen und eine sinnvolle Verbindung herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie aufschlussreiche Fragen stellen. Und was auch immer Sie tun, fragen Sie nie nach einem Job! Ja, Sie sind besorgt um etwas Neues, aber lassen Sie alles natürlich kommen, anstatt gezwungen zu werden.



Sie müssen nicht perfekt sein, um diesen eine Chance zu geben. TU es einfach. Je menschlicher Sie sich zeigen, desto liebenswerter sind Sie.

Gehen Sie heute vor und erstellen Sie eine Liste mit 10 Personen, um sie nach Ramits Vorschlag erneut zu erreichen. Finde einen Weg, mit ihnen in Kontakt zu treten und Magie zu verwirklichen!

Alexa wird ÜBERMÄCHTIG - mit diesen Gratis-Skills! | Die 10 besten Apps für Alexa auf Amazon Echo (September 2020).