Kaffeetrinker machen Witze darüber, dass ihre morgendliche Tasse ihre Erlösung ist - der wesentliche Bestandteil ihrer Funktionsfähigkeit. Aber es gibt auch die Wahrheit über den Humor: Kaffee kann süchtig machen. Wenn wir morgens unsere normale Tasse Kaffee auslassen, haben viele von uns Kopfschmerzen - ein Symptom des Entzugs. Und während wir denken: "Ich könnte aufgeben, wenn ich wollte", zeigen Studien, dass mehr als die Hälfte der Koffeinkonsumenten angibt, dass sie Schwierigkeiten hatten, den Koffeinkonsum aufzugeben oder zu reduzieren, selbst wenn ihnen gesagt wird, dass sie an einer anderen Erkrankung leiden, wie z eine blutstörung, herzprobleme oder eine schwangerschaft, die es erfordert.

Die amerikanische Psychologieprofessorin Laura Juliano, Ph.D., half bei der Beschreibung der Symptome für „Caffeine Use Disorder“, eine Forschungsdiagnose, die als aufkommende „Störung von Interesse“ in der neuesten Ausgabe des Diagnostic and Statistical Manual of Mental aufgeführt wird Störungen (DSM) von der American Psychiatric Association herausgegeben. Juliano sagt, dass die Kriterien für die Diagnose von Drogenproblemen und -störungen auch für Koffein gelten.
Wenn Sie also Entzugserscheinungen feststellen, wenn Sie weniger Koffein zu sich nehmen, und Sie nicht aufhören können, auch wenn Ihnen gesagt wurde, dass Sie dies tun sollten, könnten Sie an einer Koffeinkonsumstörung leiden.
"Während viele Menschen Koffein ohne Schaden konsumieren können, hat dies für manche negative Auswirkungen, eine körperliche Abhängigkeit, beeinträchtigt die tägliche Funktionsweise und kann schwierig sein, aufzugeben, was Anzeichen für eine problematische Verwendung darstellt", sagt sie.
Um herauszufinden, ob Sie ein möglicherweise bedeutendes Problem haben, stellen Sie sich zunächst ein paar Fragen: „Wurde mir gesagt, dass Koffein mir Schaden zufügt? Habe ich versucht aufzuhören und konnte es nicht? Bekomme ich Entzugserscheinungen, wenn ich es versuche? ”Wenn alle diese Fragen mit Ja beantwortet werden, kann es sein, dass Sie eine Koffeinkonsumstörung haben.
Das heißt, beeil dich nicht, dich selbst zu beschriften. Jemand, der ein paar Tassen pro Tag trinkt und vor Mittag stoppt, aber keine Schlafprobleme oder andere von Koffein betroffene Bedingungen hat, kann als „abhängig“ eingestuft werden. Wenn er nicht eines Tages keinen Kaffee trinkt, kann er an Entzugserscheinungen erkranken nicht unbedingt diese Störung haben. Darüber hinaus bietet Ihr Dark Brew viele Vorteile. Michael Roizen, Mitbegründer und Chief Wellness Officer der Cleveland Clinic, bemerkt: „Die gesundheitlichen Vorteile von Kaffee sind beträchtlich.“ Das liegt daran, dass Kaffee reich an Antioxidantien ist und mit einem verringerten Hautkrebsrisiko und einem geringeren Risiko von Hautkrebs verbunden ist Depression.
Roizen fügt hinzu: „Es braucht eine Menge Koffein, um ein gesundheitliches Problem zu bekommen, das die Vorteile überwiegt - es sei denn, Sie haben Migräne, Angstzustände, Magenbeschwerden oder durch Kaffee ausgelöste Arrhythmien.“ Juliano stimmt zu, dass viele Menschen auf Koffein angewiesen sind habe kein problem
Selbst wenn Sie die Störung nicht haben, ist es gut, sich Ihrer Koffeinaufnahme bewusst zu sein. Die meisten Leute wissen nicht, was ihnen gehört, da die Hersteller keine Koffeinmengen kennzeichnen müssen. Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen sind 400 Milligramm pro Tag - das entspricht etwa zwei bis drei 8-Unzen-Tassen Kaffee - die empfohlene Grenze für einen gesunden Erwachsenen. Schwangere Frauen sollten weniger als 200 Milligramm pro Tag zu sich nehmen.
Wenn Sie innerhalb dieser Bereiche Kaffee trinken und keine gesundheitlichen Probleme haben, sich jedoch ein wenig Sorgen über Ihren Koffeinkonsum machen, gibt es Möglichkeiten, langsam zu kürzen, ohne einen vollständigen Entzug zu durchlaufen. Juliano empfiehlt, das Getränk in ein bis vier Wochen zu mischen oder die Anzahl der täglichen Tassen zu reduzieren. "Wenn Sie alles auf einmal tun, können Sie sich schrecklich fühlen", sagt sie. "Versuchen Sie langsam zu entwöhnen."
Und nimm das Herz, Kaffeeliebhaber: Denken Sie daran, dass Java ohne gesundheitliche Probleme durch Koffein große Vorteile für Gesundheit und Schönheit hat. Plus, diese Bohnen sind wirklich lecker.

Mord ist ihre Leidenschaft hörbuch #1 J.D. Robb (Januar 2021).