Machen Sie Ihren St. Patrick's Day noch festlicher, indem Sie die traditionellen irischen Gerichte neu interpretieren. Beginnen Sie mit einem verspielten Aperitif, der das bewährte Corned Beef-Sandwich auf den Kopf stellt. Diese Salatpackung wird mit gekochten Kohlblättern, Kräuter-Mayo, Roggenbrot und Corned Beef gefüllt. Das Abendessen bietet eine Überraschung, die mehr ist als die gewöhnliche, zweimal gebackene Kartoffel. Unter einem goldenen Kartoffelbrei mit Kartoffelpüree verbirgt sich eine reichhaltige Rind- und Gemüsefüllung für eine innovative Version des Hirtenkuchens. Es gibt kein Geschwätz, wenn man sagt, dass beide Gerichte der Food Network Kitchen gut zu grünem Bier und irischem Sodabrot passen.



Corned Beef und Kohlrouladen

Zutaten:

6 Wirsingblätter

1/4 Tasse Mayonnaise

1/4 Tasse gehackte Petersilie und / oder Dill

2 Scheiben Roggenbrot

1/2 Pfund Corned Beef

1 Esslöffel Vollkornsenf

Richtungen:

Kochen Sie Kohlblätter in kochendem Wasser, ungefähr 2 Minuten. Unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen; in zwei Hälften schneiden Mayonnaise und Petersilie und / oder Dill mischen; auf den Kohlblättern verteilen. Roggenbrot in Streifen schneiden. Corned Beef in Streifen schneiden und mit Senf würfeln. Die Kohlblätter mit ein paar Streifen Brot und Corned Beef bestreuen. Aufrollen und in zwei Hälften schneiden.

Schäferkuchen-Kartoffelschüsseln



Zutaten:

  • 4 große Rostkartoffeln (ungefähr 3 Pfund)
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter plus 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1/4 Tasse Vollmilch
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • Koscher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Schnittlauch
  • 1 kleine Möhre, gehackt
  • 12 Unzen Rinderhackfleisch
  • 2 Esslöffel Worcestershire-Sauce
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel frische Thymianblätter
  • 1/3 Tasse gefrorene Erbsen, aufgetaut

Richtungen:

Die Kartoffeln mit einer Gabel einstechen und mit 1 EL geschmolzener Butter bestreichen. Setzen Sie sich auf eine mikrowellenfeste Platte und eine Mikrowelle, und drehen Sie sie zur Hälfte, bis die Gabel zart ist, etwa 20 Minuten. (Alternativ können Sie den Ofen bei 400 Grad F auf einem Backblech backen, bis er durchgegart ist und etwa 1 Stunde gegart wird.) Lassen Sie ihn etwas abkühlen.

Schneiden Sie von jeder Kartoffel eine 1/4-Zoll-dicke Scheibe ab. Das Fleisch vorsichtig in eine mittlere Schüssel schöpfen und mit Milch, Sauerrahm, 2 Esslöffeln Butter und 1 Teelöffel Salz mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer pürieren. Schnittlauch unterheben. Legen Sie die Kartoffelschalen auf ein Backblech.



Ofen auf 400 Grad vorheizen. Inzwischen schmelzen Sie 1 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Karotten hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie weich und leicht gebräunt sind, 5 bis 6 Minuten. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie es, zerkleinern Sie es mit einem Holzlöffel, bis es durchgegart ist, etwa 4 Minuten. Worcestershire, Tomatenpaste, Thymian, 1/2 Teelöffel Salz und 1 Tasse Wasser umrühren und zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und kochen, bis das Rindfleisch und die Karotten in Sauce übergossen sind Pfanne etwa 1 Minute. Rühren Sie die Erbsen ein, bis sie noch 1 bis 2 Minuten erhitzt sind.

Löffeln Sie die Rindfleischmischung in die Kartoffelschalen. Die gestampften Kartoffeln auf die Rinderbrühe geben und mit dem Rohr pürieren und backen, bis sie durchgewärmt sind, und die Kartoffeln darauf ca. 15 Minuten bräunen. Den restlichen Esslöffel Butter in 4 Scheiben schneiden und jede Kartoffel mit einer darüber füllen.

20 things to do in Belfast Travel Guide (March 2021).