Die Reise von Alyssa Milano durch den Flughafen Heathrow nahm gestern eine negative Wendung, als der Flughafen 10 Unzen Muttermilch konfiszierte. Die Schauspielerin, die in der Vergangenheit das Stillen mit dem Gesang der Öffentlichkeit unterstützt hat, ist die Mutter eines sieben Monate alten Mädchens, das auf Reisen nicht bei ihr war (weshalb Milano unbedingt Milch abpumpen muss). Sie erzählte die Geschichte der Konfiszierung ihres Babys mit ihren 2, 81 Millionen Followern auf Twitter.

Ein Social Media-Vertreter für Heathrow antwortete auf Twitter, um zu erklären, dass die Regeln anders sind, wenn ein Baby nicht anwesend ist.

Milano antwortete: „@ HeathrowAirport Ich hätte gerne Milch in verschiedenen Behältern (mit denen ich unterwegs bin) verteilt, um diese liquiden Regeln zu erfüllen. Stattdessen wurde Milch ohne Diskussion weggenommen. Shampoo, Lotionen usw. wurden einfach getestet und ohne Probleme zurückgegeben. Macht überhaupt keinen Sinn. “Sie beharrt darauf, dass die Regeln„ keinen Sinn machen “.



Danke an Milano für die Verteidigung von Pumps-Müttern überall!

Commando (4/5) Movie CLIP - Commando Rampage (1985) HD (Kann 2021).