Wir tun alles, um unsere Haut zu schützen, aber zu oft werden unsere Lippen übersehen: „Der Schutz der Lippen, während Sie Ihr Gesicht tun, ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Schmollens unerlässlich“, sagt Make-up-Experte Jose Rivera. „So wie die Sonne altert und die Haut beschädigt, sind die Lippen genauso anfällig.“ Tragen Sie jeden Tag ein Lippenprodukt mit SPF, Regen oder Sonnenschein. Heutzutage gibt es eine Menge toller Lippenbalsam, Glanz und Lippenstift mit SPF, also keine Ausreden! Lippen produzieren kein Öl wie der Rest Ihres Gesichtes, weshalb sie so anfällig für Trockenheit sind. Und wenn Sie ein Lippenstift sind, hilft das nicht. Enzyme im Speichel brechen die oberste Hautschicht ab und verursachen ein Abschälen. Feuchtigkeitsspendende Lippenbalsame können helfen, aber nicht alle Balsame sind gleich. Vermeiden Sie Lippenbalsam mit dem Inhaltsstoff Phenol. Phenol baut die Haut ab und verursacht einen ständigen Zyklus von Irritation und Trockenheit, oft als „Lippenbalsamabhängigkeit“ bezeichnet. Suchen Sie stattdessen nach natürlichen Wachsbalsam. Eine andere Lippe muss: Peeling. Das Peeling entfernt abgestorbene, schuppige Haut, die sich auf den Lippen aufbaut, wodurch Ihr Lippenstift sanft weiterläuft. Verwenden Sie zur Not eine trockene Zahnbürste oder probieren Sie eine Peeling-Lippenbehandlung aus natürlichem Zucker. Denken Sie nur: Sie können die gesündesten und jung aussehenden Lippen der Stadt haben. Nun , es lohnt sich, darüber zu lächeln. Wir empfehlen: Fresh Sugar Rose Tinted Lip Treatment SPF 15, $ 23The Lip Scrub von Sara Happ, $ 24, $ 4 für zwei Personen



24 HAUTPFLEGE HACKS, DIE DU WISSEN MUSST (March 2021).