Es ist wieder die Zeit des Jahres, in der wir auf die Schönheit von Prominenten zurückblicken und sich an all die Looks des roten Teppichs der letzten 12 Monate erinnern. In diesem Jahr gab es viele Haarschnitte - so wie aktuelle Nachrichten über CNN-Haarschnitte, die wir alle zugeben können, ist etwas lächerlich. Aber, das ist die Macht von Beyoncé und Jennifer Lawrence. Wir haben natürlich einige Gedanken. Und wir haben Kimberly Gueldner, Stylistin beim Rita Hazan Salon in New York City, gebeten, das zu wiegen.

1 Shailene Woodley

Shailene Woodley steht kurz davor, YA-Romane, die im Jahr 2014 Filme gedreht haben, zu dominieren, zuerst mit ihrer Rolle als Tris in „Divergent“ und dann als Hazel Grace in der schönen Teeniekrebs-Liebesgeschichte „The Fault in Our Stars“. Lies es nicht und füge es so schnell wie möglich in deine Liste ein.) Zum zweiten schnitt sie ihr Haar kurz und spendete es sogar für Kinder mit Haarausfall. Persönlich wäre ich noch kürzer gegangen, aber Kimberly liebt „die Einfachheit dieses Stils. Dieser Schnitt brachte sie vom niedlichen Mädchen zu einer anspruchsvollen, schicken, sexy Frau. Es betont auch ihre schönen Gesichtszüge. “



2 Karlie Kloss

„Ihr Schnitt ist großartig, weil er so weich und hübsch ist. Es ist ein sehr süßer Blick und ihr Gesicht kann es gut tragen “, sagt Kimberly. Wir sind uns einig, und ob Sie es merken oder nicht, "The Karlie" hat in diesem Jahr tatsächlich den Soft-Bob-Trend begonnen. Selbst wenn Sie ihren Namen nicht kennen, kennen Sie den Look der Supermodels aus ihren vielen Zeitschriften, Werbung und Victoria's Secret-Auftritten.

3 Jennifer Aniston

All diese Jahre nach "The Rachel" können Jennifer und ihr langjähriger Friseur Chris McMillan immer noch die Massen dazu bringen, dass sie durch eine Veränderung ihrer Haare den Verstand verlieren. Vielleicht war sie auch wirklich begeistert von "The Karlie"? „Ich liebe Jennifers Haare immer“, sagt Kimberly. „Aber ich denke nicht, dass dieser neue Schnitt ihr Aussehen zu sehr verändert hat, da die Front ziemlich ähnlich ist. In meinen Augen sieht sie genauso aus, aber es ist nur kürzer. “Wort, Kimberly. Wort.



4 Keith Urban

Was? Wir kümmern uns auch darum, was die Jungs machen. Als die sozialen Medien über Keith Urbans neuen Schnitt zu summen begannen, hofften wir, dass er die frostigen Spitzen völlig verloren hatte. Leider ist dieser neue Look einfach besser. Kimberly ist drauf und dran: „Dieser Look modernisiert ihn komplett. Super frisch! "

5 Pamela Anderson

In dem vielleicht gewagtesten Haarschnitt dieses Jahres hat Pamela Anderson ihr fließendes blondes Baywatch-Haar für einen vollen Pixie - den sie seitdem sogar braun gefärbt hat - in den Griff bekommen. Es ist super schick und total überraschend, genau wie wir unsere Celebrity-Umgestaltungen mögen. „Ich liebe diesen Schnitt nur deshalb, weil sie schon immer so große sexy Haare hatte und als das ultimative Sexsymbol bekannt ist“, sagt Kimberly. "Dieser Schnitt sagt mir:" Ich brauche meine Haare nicht, um sexy zu sein. " ”



6 Coco Rocha



„Ich liebe ihre Abkürzung absolut, vor allem die asymmetrische Asymmetrie. Ich liebe Tilda Swintons Haare und es ist sehr von Tilda inspiriert “, sagt Kimberly. „Sie ist so wunderschön, dass sie durch den Schnitt nicht zu hart wirkt. Dieser Schnitt ist mein Favorit, weil ich liebe, dass kurze Haare strukturiert und kantig sind. “JA! Es ist so ein cooler Schnitt für die beste Art - aber es ist nicht so gut, dass nur ein Modell wie Coco es schaffen kann.

7 Jennifer Hudson

Wenn Sie also super berühmt sind und Jennifer heißen, mussten Sie 2013 einige große Haarveränderungen vornehmen. Dieser Schnitt verleiht ihr eine geschmeidige und raffinierte Raffinesse, die einem Oscar-Gewinner mit totaler Diva-Stimme entspricht. Und Kimberly stimmt zu: "Es ist ein sanfter Schnitt und öffnet ihr Gesicht."



8 Jennifer Lawrence

Jeder liebt Jennifer Lawrence. Wir alle wollen mit ihr beste Freunde sein, zusammen Rotwein trinken und vielleicht am nächsten Tag ein paar McDonalds essen, wenn wir hungrig sind. Aber die Nation ist gespalten über ihren Haarschnitt. Erstens hielten es Medienunternehmen überall für ein Pixie. NICHT ALLE KURZE HAIRCUTS SIND FIXIEN. Dies ist entschieden nicht einer. Und ich denke, dass es das sein sollte. Sie kann jede Länge tragen, aber diese muss kürzer sein ... und kühler. Kimberly ist mit mir nicht einverstanden: „Es gibt viele Meinungen zu Jennifers neuem Schnitt. Ich denke, es funktioniert für sie, weil es so vielseitig ist. Es kann weich und hübsch oder mit einem ausgefallenen Flair getragen werden. “

9 Beyoncé

Beyoncé debütierte vielleicht in der einzigen Frisur, die Jennifer Lawrence wegen ihrer reinen Pressewahnsucht mit dem Rivalen konfrontiert hatte, und debütierte mit einem Platin-Pixie (ja ein echter ), und soziale Medien wurden wahnsinnig. Zugegeben, es war ein völlig anderer Look für Bey, aber sie konnte es unter den vielen, vielen Bindungen genauso schnell wieder ändern. Und sie tat es ziemlich gut. Die hellere Farbe (von Rita Hazan) ist jedoch geblieben und das gefällt uns sehr gut.





Lauras (20) Geschichte über ihre Magersucht | taff | ProSieben (September 2020).