In saurer Stimmung? Fang an zu schnappen! Laut einer kürzlich von der University of Michigan durchgeführten Studie stellt sich heraus, dass Snapchat das Tor zum Glück sein kann. Die Forscher nutzten „Experience Sampling“, um über einen Zeitraum von zwei Wochen Informationen über die Gedanken, Gefühle und das Verhalten von 154 Studenten zu sammeln. Sie schrieben den Teilnehmern sechs Mal pro Tag eine Umfrage, um ihr Wohlbefinden zu bewerten. Die Ergebnisse der Studie haben gezeigt, dass mit Snapchat nicht nur persönliche Interaktion verbunden ist, sondern auch die lohnendste Interaktion. Die Forscher spekulierten, dass die emotionale Belohnung durch die Verwendung von Snapshots möglicherweise nur aus kurzer Zeit besteht, sodass Benutzer sich weniger um ihr Aussehen sorgen müssen oder wie andere sie wahrnehmen.



???? 6 Schritte für dauerhafte Veränderung (Podcast 102) | mareikeawe.de (September 2020).