Braune Haare sind alles andere als langweilig, von „braun“ über Mahagoni bis hin zu tiefer Schokolade. Auf der dunklen Seite zu sein ist nicht nur trendy, sondern auch absolut sexy. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein wenig Know-how, um Ihren Schatten zu perfektionieren. Das fängt damit an, dass Sie Ihren braunen Farbton mit Ihrem Hautton abstimmen.

BESTE HAARFARBE FÜR IHR SKINTONE GUIDE

  • Haarfarbe und Hautton
  • Blonde Haarfarbe und Hautton
  • Braune Haarfarbe und Hautton
  • Schwarze Haarfarbe und Hautton
  • Rote Haarfarbe und Hautton
  • Graue Haarfarbe und Hautton

"Unter dunkelbraunem, mittelbraunem Haar ist ein wirklich kräftiger Rotton", sagte Kelly Van Gogh, Haarfarbistin und Gründerin von Kelly Van Gogh Hair Color. „Zu den besten brünetten Tönen zählen schöne kräftige Rotbraune, warmes Rot und hübsche Karamell-Highlights.“ Warum also gegen Mother Nature kämpfen?



Die Helligkeit oder Dunkelheit der Haarfarbe wird auf einer Skala von 1 bis 10 eingestuft, wobei eine eine tiefschwarze und 10 eine platinblonde ist. Die meisten Brünetten fallen in den Bereich von zwei bis fünf, wodurch sie heller oder dunkler werden können. Laut Van Gogh erhalten Sie ein wirklich reiches, warmes Braun, wenn Sie zwei Stufen leichter gehen. „Darüber hinaus sieht es nicht gut aus, blond oder golden zu werden. Außerdem wirst du deine Haare ruinieren. “

Da Brünetten sehr starke rote Pigmente aufweisen, hebt das Hinzufügen eines Farbstoffs die Spitzenfarbe des Haares an und bringt diese rötlichen Töne zur Geltung. Laut Mark Garrison, Besitzer und Promi-Stylist des Mark Garrison Salon in New York, scheuen einige Frauen diesen Farbton. "" Ich möchte kein Rot sehen "ist das Mantra vieler Kunden", sagt er. Stattdessen fordern sie mehr Karamell- oder Honigtöne.

Braune Haarfarbe für helle Hauttöne
Wenn Sie sich innerhalb von zwei Stufen Ihrer natürlichen Farbe befinden, bedeutet dies höchstwahrscheinlich, dass sich Ihr Haar in einem mittleren Braunton befindet. Warme Rottöne können schön aussehen, aber auch hellere Erdbeertöne, besonders als Highlights. Wenn Sie nicht mit ihr geboren wurden, vermeiden Sie wirklich dunkles Haar - Frauen mit verkleideter Haut haben normalerweise nicht genügend Pigment in ihrem Hautton, um dies zu verhindern.



Braune Haarfarbe für mittlere Haut
Für diejenigen mit gelblichen oder gelben Untertönen sind mittlere Brauntöne großartig. Sie haben hier eine größere Vielseitigkeit und können von einem Karamellfarbton zu einem satten Rotbraunton heller oder dunkler werden. Halten Sie es einfach neutral und gehen Sie nicht zu warm (schwärzlich) oder zu kühl (blond).

Braune Haarfarbe für dunkle Hautfarben
Bei olivfarbenen Hauttönen wirken dunkle Farben am besten und wirken am natürlichsten. Sie können tiefe Brauntöne mit dunkleren roten Akzenten abziehen. Wenn Sie rosa Untertöne in Ihrer Haut haben, versuchen Sie etwas Weicheres, wie einen bernsteinfarbenen Farbton. Halten Sie sich wieder in zwei Schattierungen Ihrer aktuellen Farbe. Und (auch wenn Sie nicht damit geboren wurden), vermeiden Sie es, zu hell zu werden, da dies mit Ihrer Haut in Konflikt gerät.

Prominente mit braunen Haaren
Wenn Sie immer noch unsicher sind, gibt uns Hollywood laut Garrison einige großartige Hinweise. Mandy Moore sieht toll aus wie eine Blondine, aber ihre hell getönte Haut scheint noch mehr zu glänzen mit sattem, warmem braunem Haar. Sophia Vergara hat sich kürzlich mit großartigen Ergebnissen von Blond zu Brünett entwickelt. Sie ist das perfekte Beispiel für die richtige Farbe für eine mittelharte Haut. Und Jennifer Hudson hat uns bei den diesjährigen Oscars mit einigen warmen Highlights durch ihr dunkelbraunes Haar beeindruckt, was sie zu einem perfekten Beispiel dafür macht, wie man mit einem dunkleren Hautton arbeitet.



"Während einige denken, dass alle Braunen gleich sind, kann es eine Menge Spaß machen, sie als falsch zu beweisen und verschiedene Farbtöne auszuprobieren (ohne dabei das Aussehen zu beeinträchtigen, als hätten Sie Ihr Image drastisch verändert)", sagte Garrison. "Achten Sie nur darauf, den Ton Ihres Haares in der gleichen tonalen Familie wie Ihre Haut zu halten, und bleiben Sie nicht in einer Furche stecken."

Welche HAARFARBE passt zu mir? Blond, braun, rot oder schwarz? | beautybrownii (September 2019).