Es sieht so aus, als wäre es an der Zeit, den Sex (y) wieder in Sexagenarianer zu bringen. In dieser Woche haben sowohl Marc Jacobs Beauty als auch NARS neue Gesichter angekündigt, die von den eher typischen Eigenschaften abweichen. Die 64-jährige Schauspielerin Jessica Lange wird an der Spitze der ehemaligen Luxuslinie stehen, während die 68-jährige englische Schauspielerin Charlotte Rampling in Anzeigen für Letzteres erscheinen wird. Für Marc Jacobs kam die Idee, Lange einzusetzen, aus dem persönlichen Fandom für die Rolle der Schauspielerin in der "American Horror Story" -Serie. „Wir haben die Idee, dass wir, wie bei vielen unserer Shows, überraschen und etwas anderes tun sollten - was wir visuell in Bezug auf Druck und Image geben, ist nicht das, was Sie erwarten sollten, sondern das, was inspiriert Ich… also haben wir Jessica benutzt “, sagte Jacobs gegenüber WWD. Und während die Ankündigungen Schockwellen durch die Twitterverse schickten (wo Marc Jacobs Beauty tatsächlich die Nachrichten abgab), ist dies Teil eines bereits aufkeimenden Trends, der das vorherrschende Image von Schönheit.



Getty ImagesCharlotte Rampling, 68, (links) ist das neue Gesicht von Nars. Jessica Lange, 65 (rechts), ist das neue Gesicht von Marc Jacobs Beauty.

Zum Beispiel bei MAC Cosmetics, die gerade die 90-jährige Modeikone Iris Apfel in ihrer ausverkauften Winterkollektion vorstellte, und die beabsichtigt, mit der 61-jährigen Sharon Osbourne bei einer Sommerpremiere zusammenzuarbeiten Zähler im Juni. Zu einer der meistverkauften Limited Edition-Kollektionen der Marke gehörte die 62-jährige Catherine Deneuve in einer Farbgeschichte, die der französischen Legende gewidmet ist. Vor kurzem sind die 68-jährige Diane Keaton und die 75-jährige Jane Fonda erschienen In separaten L'Oréal-Filialen hat die 70-jährige Jacqueline Bisset die Avion-Hautpflegelinie Anew Platinum beworben. Lauren Hutton, die 70-jährige, modelliert sexy Denim für Lucky Brand. Dies ist sicherlich eine erfrischende Veränderung für eine Branche, die Milliarden verkauft Produkte im Wert von jährlich USD durch die Flut von jugendorientierten Anzeigen auf scheinbar jeder Magazinseite, Drogerie und Bushaltestelle. Insider behaupten, dass Marken mit Sinn für Sinnlichkeit um Frauen in ihren goldenen Jahren sprechen, dass sie eine Altersgruppe direkt ansprechen, die es nicht geschafft hat, Geld im Schönheitsraum zu verbringen, obwohl sie „Senioren“ geworden sind. In einer Studie von GfK MRI Das Verbraucherverhalten und die Trends in der Branche werden analysiert. Die Daten zeigen, dass Baby-Boomer mehr für Beauty-Produkte ausgeben, als ihre Eltern und Großeltern Generationen im gleichen Alter gemacht hatten. Und es scheint, als würden Werbetreibende den Trend wahrnehmen und ihre Botschaften an den erfahrenen Senior anpassen.



Mit freundlicher Genehmigung von People (links) und MAC Cosmetics (rechts) Die 60-jährige Christie Brinkley ziert das Cover von People und die 90-jährige Iris Apfel in einer Kampagne für MAC Cosmetics.

"Ich habe gerade ein Cover des People-Magazins mit Christie Brinkley im Alter von 60 Jahren gemacht und ein Shooting für das New Yorker Magazin, in dem die Frauen zwischen 69 und 97 Jahren reichten", sagt Make-up-Künstlerin und Lancôme Beauty von Every Age Expertin Sandy Linter. "Unternehmen erkennen, dass Frauen eines" bestimmten Alters "heute immer noch aktiv sein wollen und sich auf einen für sich passenden Glamour-Bezug beziehen wollen - und das ist sehr wichtig für den Verkauf von Produkten", fügt sie hinzu. Linter, Mitglied von Die Altersgruppe selbst sagt, es ist repräsentativ dafür, wie wir diese Jahre jetzt nicht als ein Ende betrachten, sondern als einen aufregenden Beginn einer neuen Lebensphase. „Viele arbeiten noch, wollen ausgehen und Spaß haben und das Leben genießen, solange sie noch können! Sprechermodelle wie Jessica und Charlotte sind hervorragende Beispiele für aktive Frauen in den 60er Jahren und darüber hinaus. “Wir glauben, dass dieser Trend auch für die jüngere Generation hoffnungsvoll ist. Mit schönen Frauen wie diesen, die ebenfalls streben, wird die Obsession mit dem ewigen Schauen für immer verblassen, und das Älterwerden wird nicht so beängstigend erscheinen und stattdessen etwas sein, worauf sie sich freuen kann.

quer mit Christoph Süß - Ganze Sendung vom 14.06.2018 (Juli 2021).