SieBedenken Sie das animierte 3-D-Virusvideo von The Dancing Baby aus den späten 90ern (Wenn nicht, lassen Sie uns Ihr Gedächtnis auffrischen)? So dumm dieses tanzende Baby war, es könnte der Realität näher kommen, als Sie denken. Laut einer aktuellen Studie des Institut Marqués in Barcelona (Spanien) können Föten bereits 16 Wochen hören. Nicht nur das, sie reagieren auch auf Geräusche.

Sie befragten 106 gesunde Schwangerschaften und verglichen die fetalen Reaktionen mit intravaginaler Musik, Bauchmuskulatur und intravaginalen Vibrationen. Obwohl Feten nicht auf Bauchmuskeln reagierten, reagierten sie auf intravaginale Musik, indem sie Mund und Zunge bewegten. Dies zeigt, dass Säuglinge anfangen zu lernen, wenn sie noch im Mutterleib sind. Dieser Durchbruch könnte eine frühzeitige Erkennung bei Erkrankungen wie Taubheit ermöglichen und Frauen ein Gefühl der Sicherheit für das Wohlbefinden ihres Babys vermitteln.

Das tanzende Baby(Sims 2) (September 2019).